Orthopädie am Raschplatz Logo

Physikalische Therapie

Die physikalische Therapie umfasst alle Behandlungsformen, die auf Grundlage physikalischer Methoden durchgeführt werden, um Funktionsstörungen und Schmerzen des Bewegungsapparates zu reduzieren.

Bei den vielfältigen Beschwerdebildern können in unserer Praxis unterschiedliche physikalische Verfahren zur Anwendung kommen:

  • mechanische Behandlung (Massage, computergesteuerte TRAC-Extension: eine Streckbehandlung von Wirbelsäule oder Gelenken) zur Verbesserung der muskulären Durchblutung, zur Entspannung der Muskulatur sowie zur Verbesserung der Beweglichkeit
  • Wärme- oder Kältebehandlung (Mikrowelle, Infrarotbestrahlung) zur Entspannung der Muskulatur und zur Schmerzlinderung
  • Elektrotherapie (Iontophorese: aufgetragene Medikamente wie Salben oder Gele werden über einen Gleichstrom gezielt in die unter der Haut liegenden Weichteile eingebracht, Transkutane Elektrische Nerven Stimulation (TENS): Wechselstromimpulse wirken durch die Haut auf Nerven und Muskulatur, Interferenz- und diadynamische Ströme: variierbare niederfrequente Wechselströme) zur Entspannung der Muskulatur, Verbesserung der Durchblutung und zur Schmerzlinderung.
  • Ultraschallbehandlung

Impressum

Datenschutz